De Vries Lentsch Ketsch

(ID.Nr. SY-375)
€ 198.000,- (EUR-Preis in anderen Währungen) EUR 198.000,-
ATS 2.724.539,-
AUD 293.496,-
BEF 7.987.300,-
CAD 292.956,-
CHF 225.148,-
DEM 387.254,-
DKK 1.472.564,-
ESP 32.944.428,-
FIM 1.177.255,-
FRF 1.298.795,-
GBP 180.521,-
HRK 1.466.051,-
ITL 383.381.460,-
LUF 7.987.300,-
NLG 436.335,-
NOK 1.839.555,-
PLN 846.565,-
PTE 39.695.436,-
RUB 13.727.519,-
SEK 1.883.341,-
USD 232.657,-

Aktuelle Kurse vom [..]

EU versteuert, MwSt. nicht ausweisbar, MwSt. bezahlt

Angebot empfehlen   |   Drucken Kontakt zum Anbieter De Vries - De Vries Lentsch Ketsch De Vries - De Vries Lentsch Ketsch De Vries - De Vries Lentsch Ketsch De Vries - De Vries Lentsch Ketsch De Vries - De Vries Lentsch Ketsch De Vries - De Vries Lentsch Ketsch De Vries - De Vries Lentsch Ketsch De Vries - De Vries Lentsch Ketsch De Vries - De Vries Lentsch Ketsch De Vries - De Vries Lentsch Ketsch De Vries - De Vries Lentsch Ketsch De Vries - De Vries Lentsch Ketsch De Vries - De Vries Lentsch Ketsch De Vries - De Vries Lentsch Ketsch De Vries - De Vries Lentsch Ketsch De Vries - De Vries Lentsch Ketsch De Vries - De Vries Lentsch Ketsch De Vries - De Vries Lentsch Ketsch De Vries - De Vries Lentsch Ketsch De Vries - De Vries Lentsch Ketsch
Bauwerft De Vries (NL)
Kategorie Segelyacht
Status Gebrauchtyacht
Baujahr 1977
Länge 13,70 m
Liegeplatz - Deutschland Neustadt i.H.
 

  • De Vries - De Vries Lentsch Ketsch - Image 1
  • De Vries - De Vries Lentsch Ketsch - Image 2
  • De Vries - De Vries Lentsch Ketsch - Image 3
  • De Vries - De Vries Lentsch Ketsch - Image 4
  • De Vries - De Vries Lentsch Ketsch - Image 5
  • De Vries - De Vries Lentsch Ketsch - Image 6
  • De Vries - De Vries Lentsch Ketsch - Image 7
  • De Vries - De Vries Lentsch Ketsch - Image 8
  • De Vries - De Vries Lentsch Ketsch - Image 9
  • De Vries - De Vries Lentsch Ketsch - Image 10
  • De Vries - De Vries Lentsch Ketsch - Image 11
  • De Vries - De Vries Lentsch Ketsch - Image 12
  • De Vries - De Vries Lentsch Ketsch - Image 13
  • De Vries - De Vries Lentsch Ketsch - Image 14
  • De Vries - De Vries Lentsch Ketsch - Image 15
  • De Vries - De Vries Lentsch Ketsch - Image 16
  • De Vries - De Vries Lentsch Ketsch - Image 17
  • De Vries - De Vries Lentsch Ketsch - Image 18
  • De Vries - De Vries Lentsch Ketsch - Image 19
  • De Vries - De Vries Lentsch Ketsch - Image 20
Breite 4,00 m Tiefgang 1,7
Material Rumpf: Stahl Rigg
Motortyp DAF 615, 4,0L, 6 Zylinder Motoranzahl 1
Kraftstoffart Diesel PS / kW 140 / 103
Betriebsstunden 3350 Frischwasser 1000
Kraftstoff 1000 Kabinen 2
Kojen 5 WC/Nasszelle 2 WC Elektrisch + Waschbecken + Dusche

Ausstattung & Aufteilung Innenfahrstand, Teak auf Gangborden, Teak auf Vorschiff, Teak im Cockpit
Pantry Kühlschrank, Kochfeld Ceran, Mikrowelle, Spüle
Technik 220V Steckdosen, Anker, Batterieladegerät, Bilgepumpe elektrisch, Bilgepumpe mechanisch, Bug-Ankerwinde elektrisch, Fi-Schalter, Generator, Inverter
Navigation Autopilot, Echolot, GPS, Kartenplotter, Kompass, Radar, Ruderlagenanzeige, Sumlog, UKW-Funk, Windmessanlage
Sicherheit Feuerlöscher, Rettungsinsel, Rettungsring, Seereling, Signalhorn
Segel Besan, Genua, Grosssegel, Ketsch, Winschen
Planen & Persenninge Grosssegelpersenning, Hardtop, Lazy-Bag
Zubehör Ankerkette, Badeplattform, Bugstrahlruder, Druckwasseranlage, Farb-TV, Fender, Festmacher, Heizung, TV Antenne, Warmwasseranlage, weitere Extras
Beschreibung Außerordentlich wohlgepflegte und sehr intensiv aufgearbeitete Yacht in Bestzustand. Außschließlich von Fach- und Werftbetrieben gewartet und überarbeitet. So wurden Rumpf und Aufbau mit AWL-Grip bei Wrede lackiert, das Unterwasserschiff komplett überholt. Die Holzteile sind mit Epiphanes mehrfach lackiert und in hervorragendem Zustand. Das Teak-Laufdeck verfügt noch über eine Stärke von ca. 25mm, neu aufgelegte Teakdeck -Bereiche über 15mm. Die Rollbesegelung mit Genua, Groß und Besan ist denkbar einfach und effektiv zu bedienen. Bugstrahlruder und kräftige Ankerwinde machen die Manöver seemännisch sicher und einfach. Das gesamte stehende Gut ist vor 3 Jahren von einer Fachfirma ausgetauscht worden. Die Segel sind in sehr gutem und durchgesehenem Zustand. Insgesamt findet der Liebhaber seegehendern, sicherer und klassischer Yachten ein Objekt ein herausragendem Zustand vor. Die Besichtigung wird unbedingt empfohlen. Verkauf im exklusiven Auftrag des deutschen Eigners. Irrtum und Änderung vorbehalten.

Weitere Kontaktdaten

Anbieter gebraucht-yachten.de Logo gebraucht-yachten.de
Ansprechpartner Regional-Vertretung Lübeck / Hamburg
Jürgen R. Jacobs
Telefon +49-(0)-40 46 000 999
Telefax +49-(0)-40 46 000 998
Mobil +49- 177 - 267 11 22
Internet http://www.gebraucht-yachten.de/
Deutschlands größtes Yachtmakler - Netzwerk!
Hamburg, Berlin, Heiligenhafen, Kappeln, Müritz, Rostock, Österreich / Adria, Italien

Alle Angaben sind Circa-Werte und somit unverbindlich. Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Für falsche oder fehlerhafte Angaben übernimmt BoatNet keine Haftung!


© BoatNet 1996-2017 - http://www.BoatNet.de