BoatNet - Gebrauchtyachten und Neuboote, Motoryachten und Segelboote
Hotline: +49.(0)40.39 90 51 10
Merkzettel (0) ▾
Ihr Merkzettel ist leer.
Empfehlungen für Sie

Top Yachtangebote
(häufig angesehen)


Mira 40 HT Sonderpreis
€ 85.000,- MwSt. inklusiv
Mira 40 HT Sonderpreis
Baujahr: 2005, Gebrauchtyacht
Bauwerft: Innovazione & Progetti (IT)
Länge: 13,00 m
Liegeplatz: Italien Info DD-Yachting
Bültjer Kutterketch- Mittelcockpit
€ 65.000,- EU versteuert
Bültjer Kutterketch- Mittelcockpit
Baujahr: 1982, Gebrauchtyacht
Bauwerft: Bültjerwerft (DE)
Länge: 12,80 m
Liegeplatz: Nordeutschland
Piculjan Rab 830
€ 99.000,- EU versteuert
Piculjan Rab 830
Baujahr: 2006, Gebrauchtyacht
Bauwerft: Piculjan (HR)
Länge: 9,60 m
Liegeplatz: Kroatien Informationen BCM-Yachtsales
Nimbus 365 Coupé - neuwertiger Zustand
Preis auf Anfrage MwSt. inklusiv
Nimbus 365 Coupé - neuwertiger Zustand
Baujahr: 2016, Gebrauchtyacht
Bauwerft: Nimbus (SE)
Länge: 11,37 m
Liegeplatz: Deutschland Verkaufshafen Marina Lanke Berlin
Comfortina 35
€ 209.000,- EU versteuert
Comfortina 35
Baujahr: 2014, Gebrauchtyacht
Bauwerft: Comfort Yachts (SE)
Länge: 10,70 m
Liegeplatz: Deutschland Schleswig
Reinke 13 M
€ 130.000,-
Reinke 13 M
Baujahr: 2012, Gebrauchtyacht
Bauwerft: Reinke (DE)
Länge: 14,00 m
Liegeplatz: Deutschland Greifswald
President 47
€ 125.000,- EU versteuert, MwSt. bezahlt , MwSt. inklusiv
President 47
Baujahr: 1990, Gebrauchtyacht
Bauwerft: Edership (TW)
Länge: 14,33 m
Liegeplatz: Deutschland Bremen
Köhler & Partner - Yachtfinanzierung

van Ahlen Performance 27

(ID.Nr. KM0488)
€ 139.000,- (EUR-Preis in anderen Währungen) EUR 139.000,-
ATS 1.912.682,-
AUD 216.098,-
BEF 5.607.246,-
CAD 209.043,-
CHF 162.021,-
DEM 271.860,-
DKK 1.034.444,-
ESP 23.127.654,-
FIM 826.456,-
FRF 911.780,-
GBP 123.258,-
HRK 1.050.813,-
ITL 269.141.530,-
LUF 5.607.246,-
NLG 306.316,-
NOK 1.353.513,-
PLN 588.049,-
PTE 27.866.998,-
RUB 9.685.114,-
SEK 1.383.505,-
USD 163.082,-

Aktuelle Kurse vom [..]

EU versteuert

+ Auf Merkzettel speichern   |   Angebot empfehlen   |   Drucken « Zurück Kontakt zum Anbieter Jannsen & Renkhoff - van Ahlen Performance 27 Jannsen & Renkhoff - van Ahlen Performance 27 Jannsen & Renkhoff - van Ahlen Performance 27 Jannsen & Renkhoff - van Ahlen Performance 27 Jannsen & Renkhoff - van Ahlen Performance 27 Jannsen & Renkhoff - van Ahlen Performance 27 Jannsen & Renkhoff - van Ahlen Performance 27 Jannsen & Renkhoff - van Ahlen Performance 27
Bauwerft Jannsen & Renkhoff (DE)
Kategorie Segelyacht
Status Gebrauchtyacht / gut / 2. Hand
Baujahr 2005
Länge 9,00 m
Liegeplatz Europa Deutschland Norddeutschland
 

  • Jannsen & Renkhoff - van Ahlen Performance 27 - Image 1
  • Jannsen & Renkhoff - van Ahlen Performance 27 - Image 2
  • Jannsen & Renkhoff - van Ahlen Performance 27 - Image 3
  • Jannsen & Renkhoff - van Ahlen Performance 27 - Image 4
  • Jannsen & Renkhoff - van Ahlen Performance 27 - Image 5
  • Jannsen & Renkhoff - van Ahlen Performance 27 - Image 6
  • Jannsen & Renkhoff - van Ahlen Performance 27 - Image 7
  • Jannsen & Renkhoff - van Ahlen Performance 27 - Image 8
Breite 3,43 m Tiefgang 2,15
Gewicht 1750 kg Material Rumpf: Full Carbon Prepreg Sandw
Aufbau: Full Carbon Prepreg Sandw
Rigg NORDIC- CARBON Segelfläche 65,5 qm
Motortyp TORQUEEDO Motoranzahl 1
Kraftstoffart Elektro PS / kW 3 / 2
Steuerung Pinnensteuerung Kabinen 1
Kojen 2 Schiffssteuerung Pinnensteuerung
Zusatzservice
Ausstattung & Aufteilung
  • Baujahr 2005
  • Design by Yachtdesign Dipl.-Ing. Marc Oliver v. Ahlen
  • Struktur by SP- Technologies, Southampton GB
  • Bauwerft Yachtbau Janssen & Renkhoff
  • Rumpf- und Deck aus Full Carbon Prepreg Sandwich (Sprint (R))
  • Rigg NORDIC Carbon Mast mit 2 Salingen und PBO Wanten
  • NORDIC Carbon Gennakerbaum
  • Doppelruderanlage Voll- Carbon mit Carbon Ruderachsen JP3 Frankreich
  • Performance Kiel mit hohler Edelstahlfinne und Bleibombe (700 kg) und extra Trimmklappe

    Ursprünglich wurde die van Ahlen Perfromance 27 unter dem Projektnamen "SailOvation" entworfen, um den hydro- und aerodynamischen Wirkungsgrad einer Kiel-Segelyacht so weit zu steigern, daß erstmalig Gleitfahrt nicht nur raumschots, sondern auch im Amwind-Bereich (Windeinfall vorlicher als querab) möglich wird.

    "SailOvation" erreichte dies durch eine extrem leichte Bauweise aus vorimprägnierten Kohlefaser-Laminaten (SPRINT®-Verfahren). Sie war damit die erste Yacht, die in Deutschland nach diesem Verfahren gebaut wurde. Die spezielle Linienführung des Rumpfes ist auf das Ziel des Gleitens am Wind hin entwickelt worden und wurde im Strömungskanal der Fachhochschule Kiel optimiert. Der von Marc-Oliver v. Ahlen entwickelte "X-Kiel" - eine besondere Ausführung des Canting Keel mit dahinter liegender kippbarer Schwertflosse - macht das Canting Keel-Prinzip erstmalig auch für Normalsegler bedienbar.

    SailOvation zeichnet sich besonders durch die Kombination aus leichtem Handling und hohem Geschwindigkeitspotenzial aus. Im Amwind-Bereich mit Fock wurden im Gleitzustand bereits über 15 Knoten, raumschots mit Gennaker über 20 Knoten erreicht.

    Allerdings war diese Yacht in ihrer Auslegung für das "Gleiten am Wind" ausdrücklich nicht für die Teilnahme an Up-and-down Regatten geeignet, z.B. weil ausschließlich Schotschienen für das Reachen, nicht aber für das Kreuzen vorgesehen waren. Nach dem erfolgreichen Beweis, daß die Rumpfgeschwindigkeit tatsächlich bis zu einem Winkel am wahren Wind von etwa 60° zu überschreiten ist, sollte SailOvation – nun im Besitz eines privaten Eigners – auf eine neue Zielsetzung hin optimiert werden:

    "Sail fast – have fun" ist das Credo des Eigners. Es galt also, die Yacht für einen breitbandigeren Einsatz zu optimieren. Zu den Umbaumaßnahmen gehörte ein neuer fixer Performance-Kiel mit hohlem Edelstahlkopf und Trimmklappe, sowie der Verzicht auf den hydraulischen Traveller (Gewichtsersparnis insgesamt über 300 kg). Außerdem wurde ein Satz innen liegender Kreuzschienen für die Fock nachgerüstet. Insgesamt ist das Schiff durch das geringere Gewicht bei Leichtwind erheblich schneller geworden, Raumschots gleitet das Schiff früher an. Die Kreuzleistung entspricht jetzt einer reinen Regattayacht gleicher Größe.

Technik
  • AGM Batterien
  • LEAB Ladegerät
  • Kabelverbindungen: Leab Capiz System (Bus- System)
Navigation
  • RAYMARINE E80 Kartenplotter
  • RAYMARINE Log | Lot | Windanzeige und Windwinkel
  • 2x Display ST 290 graphic
  • RAYMARINE Autopilot ST6001+ mit linear Antrieb Type 1
  • Rechner ST 290 DPU
  • RAYMARINE VHF- Radio 240 E
  • Fluxgate Kompass
Segel
  • Elvström Segel: Fock | Großsegel | Gennaker | Code 0
  • Sprayhood
Zubehör
  • Anker mit Bleileine
  • Kocher 1 Flamme und Edelstahlspüle
  • Decksbeschläge ausschließlich HARKEN

  • TORQUEEDO ca. 3 PS elektrischer Aussenborder
  • Fender 4x
  • Festmacher 4x
  • HARBECK- Doppelachs- Trailer
Beschreibung Die van Ahlen Performance 27 ist ist nach dem Grundsatz konstruiert und gebaut worden „Sail Fast- have fun“. Designt wurde die Yacht von Marc- Oliver v. Ahlen. Gebaut in höchstmöglicher Bauqualität bei der renomierten Werft Yachtbau Jannsen & Renkhoff an der Schlei. Um ein möglich steifes und sehr leichtes Schiff zu bauen, wurden ausschließlich Hightech- Materialien verwendet: Carbon Prepreg Sandwich für den Rumpf und das Deck sowie ein Carbon- Rigg von NORDIC aus Dänemark. Für echte Performance Segler, die mit kleiner Mannschaft höchstmögliche Segelperformance erleben möchten- denen empfehlen wir eine Besichtigung der Yacht. Exklusiv zum Verkauf bei Kirchner & Mares – vom Deutschen Eigner autorisierter Makler.
Weitere interessante Angebote finden Sie direkt auf unserer Homepage www.kirchner-mares.com
+++English specification on request!+++

Weitere Kontaktdaten

Anbieter Kirchner & Mares International Yacht Brokerage Logo Kirchner & Mares International Yacht Brokerage
Ansprechpartner Herr Kai Mares
Telefon +49.(0)4349 91 99 30
Telefax +49.(0)4349 91 99 40
Mobil +49.(0)171 / 355 51 39
Internet http://www.kirchner-mares.com
Über 20 Jahre Erfahrung im internationalen Yachthandel.
Alle Yachtangebote von Kirchner & Mares International Yacht Brokerage

Alle Angaben sind Circa-Werte und somit unverbindlich. Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Für falsche oder fehlerhafte Angaben übernimmt BoatNet keine Haftung!