Seaflyer (Neuzugang)

(ID.Nr. E3130)
€ 98.000,- (EUR-Preis in anderen Währungen) EUR 98.000,-
ATS 1.348.509,-
AUD 149.894,-
BEF 3.953.310,-
CAD 149.691,-
CHF 115.335,-
DEM 191.671,-
DKK 729.533,-
ESP 16.305.828,-
FIM 582.682,-
FRF 642.838,-
GBP 86.354,-
HRK 729.024,-
ITL 189.754.460,-
LUF 3.953.310,-
NLG 215.964,-
NOK 944.232,-
PLN 408.823,-
PTE 19.647.236,-
RUB 6.793.655,-
SEK 964.030,-
USD 120.100,-

Aktuelle Kurse vom [..]

EU versteuert, MwSt. nicht ausweisbar, MwSt. bezahlt, MwSt. inklusiv

Angebot empfehlen   |   Drucken Kontakt zum Anbieter Thyssen Nordseewerke - Seaflyer Thyssen Nordseewerke - Seaflyer Thyssen Nordseewerke - Seaflyer Thyssen Nordseewerke - Seaflyer Thyssen Nordseewerke - Seaflyer Thyssen Nordseewerke - Seaflyer Thyssen Nordseewerke - Seaflyer Thyssen Nordseewerke - Seaflyer Thyssen Nordseewerke - Seaflyer Thyssen Nordseewerke - Seaflyer Thyssen Nordseewerke - Seaflyer Thyssen Nordseewerke - Seaflyer Thyssen Nordseewerke - Seaflyer Thyssen Nordseewerke - Seaflyer Thyssen Nordseewerke - Seaflyer Thyssen Nordseewerke - Seaflyer Thyssen Nordseewerke - Seaflyer Thyssen Nordseewerke - Seaflyer
Bauwerft Thyssen Nordseewerke (DE)
Kategorie Motoryacht
Status Gebrauchtyacht / gut
Baujahr 1996
Länge 13,25 m
Liegeplatz Europa Deutschland Emden
 

  • Thyssen Nordseewerke - Seaflyer - Image 1
  • Thyssen Nordseewerke - Seaflyer - Image 2
  • Thyssen Nordseewerke - Seaflyer - Image 3
  • Thyssen Nordseewerke - Seaflyer - Image 4
  • Thyssen Nordseewerke - Seaflyer - Image 5
  • Thyssen Nordseewerke - Seaflyer - Image 6
  • Thyssen Nordseewerke - Seaflyer - Image 7
  • Thyssen Nordseewerke - Seaflyer - Image 8
  • Thyssen Nordseewerke - Seaflyer - Image 9
  • Thyssen Nordseewerke - Seaflyer - Image 10
  • Thyssen Nordseewerke - Seaflyer - Image 11
  • Thyssen Nordseewerke - Seaflyer - Image 12
  • Thyssen Nordseewerke - Seaflyer - Image 13
  • Thyssen Nordseewerke - Seaflyer - Image 14
  • Thyssen Nordseewerke - Seaflyer - Image 15
  • Thyssen Nordseewerke - Seaflyer - Image 16
  • Thyssen Nordseewerke - Seaflyer - Image 17
  • Thyssen Nordseewerke - Seaflyer - Image 18
Breite 3,00 m Tiefgang 0,9
Gewicht 7400 kg Material Rumpf: Venylester und Kevlar Motortyp Seatek 6-4V9D Turbo Diesel
Motoranzahl 2 Kraftstoffart Diesel
PS / kW 600 / 441 Frischwasser 90
Brauchwasser 55 Kraftstoff 2600
Kabinen 1 Kojen 2
WC/Nasszelle 1 WC Manuell + Waschbecken Schiffssteuerung Radsteuerung mit Hydraulik

Ausstattung & Aufteilung 2. Steuerstand, Bugkabine, Salon
Pantry Kühlschrank, Kochfeld Spiritus, Spüle
Technik 220V Steckdosen, Anker, Batterie, Batterieladegerät, Bilgepumpe elektrisch, Bilgepumpe mechanisch, Bug-Ankerwinde elektrisch, Landanschluss 230 Volt, Scheibenwischer
Navigation Echolot mit Tochter, GPS mit Tochter, Kartenplotter, UKW-Funk
Sicherheit Navigationslichter, Seereling
Planen & Persenninge Feste Winschutzscheibe
Zubehör Ankerkette, Bugstrahlruder, Druckwasseranlage, Fender, Festmacher, Heizung, Septiktank, Trimmklappen el./hydr., Warmwasseranlage
Beschreibung Die Seaflyer wurde 1996 von Dröge Systems auf der Basis einer Rumpfstudie von Tony Castro als Prototyp für die Deutsche Bundesmarine sowie andere navale Streitkräfte als Jagd- und Patrouillenboot entworfen und bei den Thyssen Nordseewerken in Emden gebaut. Nach Erprobungsfahrten und einigen Präsentationseinsätzen in den Folgejahren wurde das Boot aufgelegt und eingelagert.
In 2007 wurde das Boot in Folge einer Insolvenz an den jetzigen Eigner verkauft und zur Bootswerft Borssum GmbH & Co.KG in Emden überführt. Hier folgten in 2007 und 2008 auf Grund der langen Standzeit aufwendige Überholungsarbeiten, vor allem an der Elektrik und den Motoren und Antrieben des Jagdbootes.
Zusätzlich wurde das Boot um eine hydraulisch angetriebene Bug- und Heckstrahlanlage, einen Raytheon GPS- Kartenplotter, eine elektrische Ankerwinde, eine neue Trinkwasseranlage inkl. Tank, Pumpe, Leitungen, Armaturen etc., eine Kühlschublade, zusätzliche Motorinstrumente, eine Warmwasser- Standheizung mit zusätzlichen Warmluftgebläsen, einer neuen Scheuerleiste, neuen Motorraumlüftern, neuen Batterien, neuen Ladegeräten und einer Toilette mit kompl. Tank- und Entsorgungsanlage sowie weiteren Ergänzungen ausgestattet. In 2009 wurde der Anstrich des Unterwasserschiffes komplett entfernt und neu aufgebaut, sowie der Rumpf bis zur Scheuerleiste neu lackiert. In 2009 wurden abschließende Probe- und Einstellfahrten absolviert und das Boot zur Nutzung an den Eigner übergeben. In 2010 wurde die Funkanlage getauscht in ein Furuno System mit AIS. Im Herbst 2010 wurden beide Antriebsmaschinen für eine Komplettrevision demontiert. Eine erneute Montage ist in der Werft möglich, in der sich die Seaflyer befindet. Fahrfertig wird sie für 130.000,-- € angeboten.

Weitere Kontaktdaten

Anbieter Weise Yacht Sale Logo Weise Yacht Sale
Ansprechpartner Herr Ralf Weise
Telefon +49.(0)421 460 457 32
Telefax +49.(0)421 460 457 39
Mobil +49.(0)179 / 66 34 531
Internet http://www.weise-yacht-sale.de

Alle Angaben sind Circa-Werte und somit unverbindlich. Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Für falsche oder fehlerhafte Angaben übernimmt BoatNet keine Haftung!


© BoatNet 1996-2018 - https://www.BoatNet.de