Wadvogel 38

(ID.Nr. C3916)
€ 78.580,- (EUR-Preis in anderen Währungen) EUR 78.580,-
ATS 1.081.284,-
AUD 120.191,-
BEF 3.169.909,-
CAD 120.027,-
CHF 92.480,-
DEM 153.689,-
DKK 584.966,-
ESP 13.074.612,-
FIM 467.215,-
FRF 515.451,-
GBP 69.242,-
HRK 584.558,-
ITL 152.152.097,-
LUF 3.169.909,-
NLG 173.168,-
NOK 757.120,-
PLN 327.809,-
PTE 15.753.876,-
RUB 5.447.402,-
SEK 772.994,-
USD 96.300,-

Aktuelle Kurse vom [..]

EU versteuert, MwSt. ausweisbar, MwSt. bezahlt, MwSt. inklusiv

Angebot empfehlen   |   Drucken Kontakt zum Anbieter Eigenbau - Wadvogel 38 Eigenbau - Wadvogel 38 Eigenbau - Wadvogel 38 Eigenbau - Wadvogel 38 Eigenbau - Wadvogel 38 Eigenbau - Wadvogel 38 Eigenbau - Wadvogel 38 Eigenbau - Wadvogel 38 Eigenbau - Wadvogel 38 Eigenbau - Wadvogel 38 Eigenbau - Wadvogel 38 Eigenbau - Wadvogel 38 Eigenbau - Wadvogel 38 Eigenbau - Wadvogel 38 Eigenbau - Wadvogel 38 Eigenbau - Wadvogel 38 Eigenbau - Wadvogel 38 Eigenbau - Wadvogel 38 Eigenbau - Wadvogel 38 Eigenbau - Wadvogel 38
Bauwerft Eigenbau
Kategorie Mehrrumpfboot
Status Gebrauchtyacht / gut
Baujahr 2013 (Erstwasserung 2013)
Länge 11,40 m
Liegeplatz Europa Portugal
 

  • Eigenbau - Wadvogel 38 - Image 1
  • Eigenbau - Wadvogel 38 - Image 2
  • Eigenbau - Wadvogel 38 - Image 3
  • Eigenbau - Wadvogel 38 - Image 4
  • Eigenbau - Wadvogel 38 - Image 5
  • Eigenbau - Wadvogel 38 - Image 6
  • Eigenbau - Wadvogel 38 - Image 7
  • Eigenbau - Wadvogel 38 - Image 8
  • Eigenbau - Wadvogel 38 - Image 9
  • Eigenbau - Wadvogel 38 - Image 10
  • Eigenbau - Wadvogel 38 - Image 11
  • Eigenbau - Wadvogel 38 - Image 12
  • Eigenbau - Wadvogel 38 - Image 13
  • Eigenbau - Wadvogel 38 - Image 14
  • Eigenbau - Wadvogel 38 - Image 15
  • Eigenbau - Wadvogel 38 - Image 16
  • Eigenbau - Wadvogel 38 - Image 17
  • Eigenbau - Wadvogel 38 - Image 18
  • Eigenbau - Wadvogel 38 - Image 19
  • Eigenbau - Wadvogel 38 - Image 20
Breite 6,40 m Tiefgang 0,6 - 1,5
Gewicht 4700 kg Material Rumpf: Holz Aufbau aus Bootssperrholz
Aufbau: Holz
Rigg Slup
Segelfläche 52 qm Motortyp Torqeedo Cruise 4.0 RL - mit
Motoranzahl 2 Kraftstoffart Elektro
PS / kW 5 / 4 Betriebsstunden 295
Frischwasser 100 Kraftstoff 80
Kabinen 3 Kojen 5
Kojen extra 2 WC/Nasszelle 2 WC Marine
Schiffssteuerung Pinnensteuerung

Ausstattung & Aufteilung Achterkajüte, Bugkabine, Salon, Schlupfkabine, Teak auf Vorschiff, Teak im Cockpit
Pantry Kühlschrank, Kochfeld Gas, Spüle
Technik Anker, Batterie, Batterieladegerät, Bug-Ankerwinde elektrisch, Druckwasserpumpe, Generator, Solaranlage zum Batterieladen

Generator Fischer Panda AGT-10.000 PMS
für den Elektro-Antrieb
Navigation Autopilot, Echolot, GPS, Kompass, Radarreflektor, Sumlog, UKW-Funk

Nexus Log und Lot
Nexus Autopilot
Pinnenpilot SIMRAD TP-10
UKW-Funkgerät ICOM IC-M423
Sicherheit EPIRB, Feuerlöscher, Navigationslichter, Radarreflektor, Rettungsinsel, Seereling

Rettungsinsel nicht gewartet
Segel Gennaker, Genua, Lattengrosssegel, Lazy-Jacks, Sturmfock, Winschen

Großsegel (24m²), durchgelattet, Lazy-Jacks,
Genua (28m²), Schaumkern an Vorliek
Fock (9m²), Selbstwende-Einrichtung
Gennaker (80m²), Bergschlauch

Rollanlage Harken MK II
Winschen Harken
Hahnenfeld Mast, Baum und Beams
Diamant-Rigg, stehendes Gut 1 mm größer als vom Konstrukteur vorgeschrieben
Planen & Persenninge Grosssegelpersenning, Sonnensegel über Achterdeck
Zubehör Ankerkette, Aufbereitungsanlage für Seewasser, Badeleiter, Beiboot, Cockpittisch, Deckdusche, Druckwasseranlage, Fender, Festmacher, Unterwasseranstrich

Watermaker H2O-Factory drinKING
Beiboot mit 3,5-PS-Außenborder
Beschreibung Die Wadvogel ist ein schneller Fahrtenkatamaran mit guten Segeleigenschaften. Die Pläne stammen von Janbart de Jong.
Die Frischer Fitz würden zwischen 1999 und 2013 von den 3 Eignern gebaut (Schreiner / Zimmermann / Bootsbauer, Segelmacher, Ingenieur).
Das Boot ist dank der großzügig dimensionierten Winschen und Rollanlage sehr gut beherrschbar und vergleichsweise schnell. Das breite Cockpit und die großen Trampoline bieten viel Komfort, insbesondere vor Anker. Bei der Planung wurde viel Wert darauf gelegt, dass das Schiff autark gesegelt werden kann. Der Strom wird von einem 10kW Stromgenerator erzeugt, der ausreichend Leistungsreserven hat. Sämtliche Geräte: Motoren, Wassermacher, Kühlschrank etc. werden mit Strom betrieben.
Die Systeme an Bord sind auf größtmögliche Autarkie abgestimmt.

Aus beruflichen und gesundheitlichen Gründen steht dieses Schiff nun zum Verkauf. Die sehr gute Substanz wurde von einem öffentlich bestellen und vereidigten Sachverständigen bescheinigt. Das Gutachten, sowie eine ausführliche Foto-Dokumentation wird auf Anfrage gerne zur Verfügung gestellt.

Weitere Kontaktdaten

Anbieter Weise Yacht Sale Logo Weise Yacht Sale
Ansprechpartner Herr Ralf Weise
Telefon +49.(0)421 460 457 32
Telefax +49.(0)421 460 457 39
Mobil +49.(0)179 / 66 34 531
Internet http://www.weise-yacht-sale.de

Alle Angaben sind Circa-Werte und somit unverbindlich. Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Für falsche oder fehlerhafte Angaben übernimmt BoatNet keine Haftung!


© BoatNet 1996-2018 - https://www.BoatNet.de