BoatNet - Gebrauchtyachten und Neuboote, Motoryachten und Segelboote
Hotline: +49.(0)40.39 90 51 10
Merkzettel (0) ▾
Ihr Merkzettel ist leer.
Yacht der Woche
Yacht der Woche - Bavaria Cruiser 46 Bavaria Cruiser 46
Preis €165.000,-
Baujahr2014
Länge14,27 m
LiegeplatzGriechenland Lefkas
StatusGebrauchtyacht

Yachten Meltl - Aktueller Anbieter der "Yacht der Woche"

Top Yachtangebote
(häufig angesehen)


Bavaria Cruiser 46
€ 148.000,- EU versteuert - nein, MwSt. befreit, MwSt. exklusiv
Bavaria Cruiser 46
Baujahr: 2014, Gebrauchtyacht
Bauwerft: Bavaria (DE)
Länge: 14,27 m
Liegeplatz: Griechenland Lefkas
Sealine 42.5
€ 108.000,- MwSt. inklusiv
Sealine 42.5
Baujahr: 2003, Gebrauchtyacht
Bauwerft: Sealine (GB)
Länge: 12,90 m
Liegeplatz: Kroatien Info DD-Yachting
Reinke 13 M
€ 130.000,-
Reinke 13 M
Baujahr: 2012, Gebrauchtyacht
Bauwerft: Reinke (DE)
Länge: 14,00 m
Liegeplatz: Deutschland Greifswald
Comfortina 32
€ 35.000,- EU versteuert
Comfortina 32
Baujahr: 1984, Gebrauchtyacht
Bauwerft: Comfort Yachts (SE)
Länge: 9,50 m
Liegeplatz: Deutschland Schleswig
Elegance 54
€ 420.000,- EU versteuert, MwSt. bezahlt
Elegance 54
Baujahr: 2007, Gebrauchtyacht
Bauwerft: Elegance (DE)
Länge: 15,60 m
Liegeplatz: Spanien Informationen BCM-Yachtsales
Dehler 33
€ 48.000,- EU versteuert, MwSt. inklusiv
Dehler 33
Baujahr: 1996, Gebrauchtyacht
Bauwerft: Dehler Yachtbau (DE)
Länge: 9,99 m
Liegeplatz: Deutschland Norddeutschland
Vindö 32
€ 28.000,- EU versteuert
Vindö 32
Baujahr: 1979, Gebrauchtyacht
Bauwerft: Vindö (SE)
Länge: 8,90 m
Liegeplatz: Norddeutschland
BoatNet Talk

Startseite » BoatNet Talk » 2014 » Dezember


Aluminium Yachten

01.12.2014

Aluminium geht nicht unter

Aluminiumyachten und -boote punkten mit hervorragenden Fahreigenschaften bei bester Stabilität. Sie haben sich im Laufe der Jahre als Waßerfahrzeuge etabliert, die sich für Familien, die ihre Freizeit gern auf dem Waßer verbringen, ebenso wie für Angler oder Fischer eignen.
Es ist schon sehr beruhigend zu wißen, daß diese Boote dank ihrer Konstruktion und Herstellungsweise unsinkbar sind. Aluminiumboote profitieren von einem geringen Gewicht, weil das Grundmaterial Aluminium an sich schon sehr leicht ist. Es bringt gerade einmal ein Drittel des Gewichts von Stahl auf die Waage. Und doch ist es im Vergleich zu Glasfaser doppelt und zu Sperrholz zehnmal so fest. ... weiterlesen